DE


OV-002 | Spritzlackieren mit Becherpistole für Einsteiger - SGK [A]

Datum:
Uhrzeit:
Kosten:
Freie Plätze:
28.02.2017
10:00 - 12:00 Uhr
für Nicht-Mitglieder: 90,00 €
für Mitglieder: 75,00 €
01
12.03.2017
14:00 - 16:00 Uhr
für Nicht-Mitglieder: 90,00 €
für Mitglieder: 75,00 €
03
26.03.2017
14:00 - 16:00 Uhr
für Nicht-Mitglieder: 90,00 €
für Mitglieder: 75,00 €
04


Bei druckluftbetriebenen Spritzpistolen wird der Nasslack zerstäubt und mittels der Luft auf das Werkstück getragen. Die Farbe gelangt über den angebrachten Saugbecher in die Spritzpistole.

Konventioneller Nasslack, Grundierung, wie auch Decklack, ist aus einem flüssigen Bindemittel, mit Wasser als Lösemittel, sowie farbgebenden Pigmenten, Füll- und Hilfsstoffen, sowie geringen Mengen Lösemitteln als Filmbildner zusammengesetzt. Daher entstehen bei dem Auftrag und der Trocknung von Nasslacken auch Gase und Dämpfe, die entsprechend durch die Spritzwand mit Trockenabsaugung abgesaugt werden müssen.

Der tatsächliche Glanz und Farbton, sowie die geschlossene, glatte Oberfläche, bilden sich erst nach der Trocknung im Einbrennofen aus.

In diesem Sicherheits- und Grundfunktions-Kurs (SGK) wird der sichere Umgang mit der Spritzwand mit Trockenabsaugung, der Saugbecherpistole sowie dem Einbrennofen vermittelt.

 

Falls du bereits den Kurs MT-001 | Metallwerkstatt für Einsteiger - Schneiden, Bohren und Schleifen absolviert hast, bring deinen Flaschenöffner mit und lackiere ihn in diesem Kurs. 

 

Dieser Kurs ist Teil in der Kategorie Sicherheits- und Grundfunktionskurs (SGK) und Voraussetzung, um die Maschinen selbstständig im MakerSpace zu nutzen!

 

 

Maschinen:

  • Spritzwand mit Trockenabsaugung
  • Saugbecherpistole
  • Einbrennofen
  • Maschinen in der Oberflächenbearbeitung

Kursdauer: 2 Stunden

Voraussetzungen: Für die erfolgreiche Teilnahme des Kurses sind deutsche Sprachkenntnisse Voraussetzung!

 

Altersfreigabe: ab 16 Jahre, für Teilnehmer zwischen 16-18 Jahren wird eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten benötigt

Hinweise zur Kurs Buchung:

  • Änderungen und Irrtümer vorbehalten
  • Bitte überprüfe deine Kontaktdaten, um dich bei eventuellen Änderungen kontaktieren zu können

Sicherheitshinweise: Bitte trage geschlossene Schuhe im gesamten MakerSpace. Bei Nichteinhaltung muss der Zutritt zur Werkstatt verweigert werden.

Es werden Sicherheitsbrille, Mund- und Ohrschutz aus deinem Welcome-Package im Kurs benötigt. Solltest du dieses noch nicht erhalten haben bekommst du am Kurstag dein Welcome-Package am Frontdesk.


 






Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren