DE


WIG-Schweißen für Fortgeschrittene (Aluminium)

SW-102 | FGK [B]


Ohne Schweiß kein Preis!

Das Wolfram-Inertgasschweißen (WIG) ist besonders fürs Alu-Schweißen zu empfehlen und ermöglicht hochwertige Ergebnisse. Es bietet dem Anwendenden eine wesentlich bessere Kontrolle über den Schweißprozess im Gegensatz zum Elektroden- oder MIG/MAG-Schweißen und ermöglicht dadurch belastbarere und hochwertigere Schweißnähte.

Lerne in diesem Aufbaukurs den Umgang mit dem WIG-Schweißgerät und verbinde Alustücke mit Schweißnähten. Dieser Kurs konzentriert sich auf die Verarbeitung von Blechen, Flachstahl und Profilen. 

Bitte achte darauf, dass du lange Ärmel, lange Hosen und Schuhe aus Leder oder feuerhemmendem Material trägst.

 

Dieser Kurs ist Voraussetzung, um die Maschine selbstständig im MakerSpace zu nutzen!

 

Maschine

WIG-Schweißgerät

 

Dauer 

3 Stunden

 

Mindestalter

  • 16 Jahre

  • Für Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren wird die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten benötigt.

 

Voraussetzungen

 

Sicherheitshinweis 

In der Werkstatt müssen zu jeder Zeit geschlossene Schuhe getragen werden. Bei Nichteinhaltung wird der Zutritt zum MakerSpace verweigert.

 

Hinweise zur Buchung

  • Änderungen und Irrtümer sind nicht ausgeschlossen.

  • MakerSpace behält es sich vor, bei unzureichender Teilnehmerzahl den Kurs zu stornieren.

  • Bitte überprüfe deine Kontaktdaten, damit du bei eventuellen Änderungen kontaktiert werden kannst.

 

Kosten (pro Person)

  • Für Mitglieder: 95 €

  • Für Nicht-Mitglieder: 110 €

Tipp: Dieser Kurs ist auch als Gutschein (Kategorie B) erhältlich!

 

Services & Dienstleistungen

Wenn du eine Idee im Kopf hast, aber keine Zeit diese zu realisieren, übernehmen wir für dich nach Möglichkeit gerne die Umsetzung. Was auch immer geschweißt werden soll – wir verwirklichen dein Projekt!

Schreib uns unter: services@maker-space.de  






Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wir trauern um den Tod unseres Geschäftsführers Phill Handy.

Phill ist am Wochenende nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.
Wir wünschen seiner Familie viel Liebe und Kraft und behalten Phill als lebensfrohen Menschen, aufmerksamen Vorgesetzten und Freund sowie kreativen Maker in Erinnerung.