DE

Kurse und Workshops

Um die Maschinen und Werkzeuge im MakerSpace voll nutzen zu können ist es Voraussetzung die Sicherheits- und Grundfunktionskurse zu den entsprechenden Maschinen zu besuchen. Hier lernst du Maschinendetails, Sicherheitshinweise sowie Tipps und Tricks zu Werkzeug und Material kennen.
Die Kurse bieten dir die Möglichkeit, dich näher mit der Maschine auseinanderzusetzen bevor du sie nutzt sowie dich mit den Trainern und anderen Teilnehmern im Vorfeld über dein Projekt auszutauschen.
Sicherheits- und Grundfunktionskurse erfordern keine Vorkenntnisse.

Darüber hinaus kannst du in einem Workshop eine vorgegebene Projektidee realisieren. Diese Workshops sollen dir, ohne eine eigene Idee haben zu müssen, einen Start in die Kreativität ermöglichen.


Komm vorbei und lerne neue Bearbeitungsmethoden kennen!



Autodesk Fusion 360 für CNC-Maschinen
AUT-002 | WK [B]

Autodesks Fusion 360 ist das erste 3D-CAD/CAM-Tool seiner Art, das den gesamten Produktentwicklungsprozess in einem "Cloud"-basierten Werkzeug enthält. Lerne in diesem Kurs die Bedienung von Fusion 360 für CNC-Maschinen!




Lasergravieren mit Rundgravurvorrichtung für Einsteiger
LAS-002 | SGK [A]

Bei der Rundgravurvorrichtung ist der Name Programm. Die Abrollvorrichtung ermöglicht das Gravieren von zylindrischen Objekten aus beispielsweise Metall oder Glas mit Hilfe des Lasercutters. Erlerne die Lasergravur mit der Rundgravurvorrichtung!




Metall-Fräs- und Bohrmaschine für Einsteiger
MS-002 | SGK [B]

Die Universal Fräs- und Bohrmaschine ist eine Werkzeugmaschine, die mittels rotierender Schneidwerkzeuge Material von einem Werkstück zerspanend abträgt, um es in die gewünschte Form zu bringen. Lerne in diesem Kurs den Umgang mit der Universal-Fräs- und Bohrmaschine!




Sandstrahlen und Pulverbeschichten
OV-001 | SGK [B]

Unter Sandstrahlen versteht man die Oberflächenbehandlung eines Materials durch Einwirkung von Strahlmittel. Das Pulverbeschichten ist ein Beschichtungsverfahren, bei dem ein elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulverlack beschichtet wird. Lerne in diesem Kurs das Sandstrahlen und Pulverbeschichten, um Materialoberflächen abzuschleifen und neu zu beschichten!




Spritzlackieren mit Becherpistole für Einsteiger
OV-002 | SGK [A]

Das Spritzlackieren ist ein Verfahren zur Beschichtung von Oberflächen mit Lack. Dabei wird der Lack meist durch Druckluft beim Austritt aus einer Düse mit einer Spritzpistole zerstäubt. Dieses Verfahren wird bei kleinen und flächigen Teilen verwendet. Lerne in diesem Kurs das Spritzlackieren mit der Becherpistole!




Pulverbeschichten für Fortgeschrittene
OV-101 | FGK [B]

Das Pulverbeschichten ist ein Beschichtungsverfahren, bei dem ein elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulverlack beschichtet wird. In diesem Fortgeschrittenenkurs wird das Auftragen mehrerer Pulverlackschichten vermittelt. Zudem werden der sichere Umgang und die Bedienung der Stabilo-Sandstrahlkabine sowie der Wagner-Pulverbecherpistole vertieft.







Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Unser Newsletter informiert dich über das Angebot des UnternehmerTUM MakerSpace, für unsere Zielgruppen relevante Programme und Veranstaltungen.
Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über BWmedien, der statistischen Auswertung sowie deiner Abbestellmöglichkeiten, erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.